Geldanlagen-Check: Was sollten Börsen-Neulinge beachten?

Im Interview mit NTV gibt Lisa Hassenzahl gute Tipps für Börseneinsteigerinnen.


Das Wichtigste im Überblick:

  • Hinsichtlich der Informationsflut: einen Schritt zurückgehen und bei sich bleiben

  • Realistisches Erwartungsmanagement

  • Diversifikation: breite Streuung und ein Bewusstsein für Einzelrisiken haben

  • Langfristiger Anlagehorizont

  • Sparpläne sind sowohl für kleinere, als auch für größere Vermögen eine Option, da sie "Timing"-Risiken minimieren

  • Renditen entstehen über einen Zeitraum. Der Schmerz, zum Beispiel aufgrund Kursverluste, betrifft einen Zeitpunkt.


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen