Geldanlage

Die Corona-Krise hat es mal wieder deutlich gezeigt: Gold gilt als Versicherung gegen Extremrisiken und ist in kritischen Situationen sehr gefragt. Der Run auf Edelmetallinvestitionen führte Lieferengpässen bei den Edelmetallhändlern, was die Preise für physisches Metall zusätzlich ansteigen lies. Wie bei jeder anderen Anlageentscheidung sollten auf Investitionen in Edelmetalle auf Basis der aktuellen Vermögensstruktur sowie unter Berücksichtigung der Anlageziele, Risikobereitschaft und...
Die geplanten Hilfspakete in Deutschland, aber auch in den USA und vielen anderen Ländern sind im Zuge der Corona-Krise absolut notwendig. Jedoch rufen die rasant steigenden Geldmengen die Angst vor Inflation wieder verstärkt auf den Plan und der Zweifel an der Stabilität des Bankensystems, inbesondere in Europa, wird auch wieder lauter. Hinzu kommen negative Einlagenzinsen bei Kontoguthaben oberhalb eines gewissen Betrages und ganz besonders auf Geschäftskonten. Wen wundert es also, dass...
95 Jahre wird er heute alt, der Weltspartag! Ein stolzes Alter, dem ein entsprechender Respekt gebührt – auch wenn dies in Zeiten fehlender bis negativer Sparzinsen schwer fällt. 1924, im Zuge des Sparkassenkongresses in Mailand entstand die Idee für den Weltspartag, mit dem man jedes Jahr im Oktober die Bevölkerung daran erinnern wollte, auch ein paar Groschen für später zurückzulegen. Anfangs als pädagogische Maßnahme gedacht, avancierte der Weltspartag insbesondere in den 60er,...
Auch in der Geldanlage findet das Thema Nachhaltigkeit mehr und mehr Beachtung und zwar nicht nur in Form von themenbezogenen Umweltfonds, sondern in einem breiten Spektrum nach fest definierten Kriterien. Dabei tragen einige der Kriterien, neben der Nachhaltigkeit, auch zu einer Verbesserung des Risikomanagements bei und das aus der Vergangenheit teilweise noch bestehende Vorurteil, Nachhaltigkeit koste Rendite, stimmt längst nicht mehr...